Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 11.01.2017 Lokalnachrichten - Garrel

Veterinäre sind leicht entspannt, aber wachsam

Veterinäre sind leicht entspannt, aber wachsam
Wertvoller Tierbestand: Geflügelhalter müssen weiter ein wachsames Auge auf ihre Tiere legen. Foto: Meyer

Von Georg Meyer

Garrel. Für die Geflügelhalter im Vogelgrippe-Sperrbezirk deutet sich eine leichte Entspannung an. Der Landkreis treffe derzeit Vorbereitungen, den Sperrbezirk in ein Beobachtungsgebiet umzuwandeln, sagte Kreissprecher Frank Beumker am Dienstag. Zu neuen Seuchenausbrüchen rund um Garrel ist es seit dem Jahreswechsel nicht mehr gekommen.

Die Vorbereitungen für Umwandlung des Sperrbezirks in Beobachtungsgebiet laufen: Für die betroffenen Tierhalter wäre es eine Erleichterung. Transporte aus dem Sperrbezirk sind zurzeit nur in Ausnahmefällen und unter hohen Sicherheitsvorkehrungen möglich. Den kompletten Bericht lesen Sie in der Ausgabe vom 11. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 12ºC4ºC
Dienstag 8ºC2ºC
Mittwoch 8ºC4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Beilagenwerbung

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile