Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 11.01.2017 Lokalnachrichten - Lastrup

Kinderpornos: Lastruper legt Geständnis ab

Kinderpornos: Lastruper legt Geständnis ab
Symbolfoto: Bänsch

Lastrup/Cloppenburg (ma). Wegen Besitzes und Verbreitens von kinderpornografischen Bildern und Videos hat das Cloppenburger Amtsgericht am Mittwoch einen 39 Jahre alten Mann aus Lastrup zu acht Monaten Haft verurteilt. Weil der Lastruper noch nicht vorbestraft ist, wurde die Vollstreckung der Strafe zur Bewährung ausgesetzt. Als Bewährungsauflage muss der Angeklagte 500 Euro an den Frauennotruf zahlen. Die Polizei stellte auf den Festplatten des 39-Jährigen unzählige Dateien sicher. Bewährung gab es vor allem deshalb, weil der 39-Jährige nicht vorbestraft ist und ein umfassendes Geständnis ablegte. Den kompletten Gerichtsbericht lesen Sie in der Ausgabe vom 12. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 14ºC9ºC
Donnerstag 19ºC9ºC
Freitag 22ºC8ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile