Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 11.01.2017 Lokalnachrichten - Emstek

Führerschein mit 16 ist Frage der Reife

Führerschein mit 16 ist Frage der Reife
Für frühen Einstieg: Walter Lohmann hat auch schon am Projekt „Begleitendes Fahren mit 17“ mitgearbeitet. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Emstek. Der Führerschein mit 17 war ein Erfolgsprojekt in Niedersachsen und die bundesweite Einführung folgte. Geht es nach den Fahrlehrern und auch Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD), könnte der frühst­mögliche Einstieg sogar schon mit 16 Jahren beginnen. Dafür wäre allerdings eine Änderung von EU-Gesetzen erforderlich.

Für Walter Lohmann, Fahrlehrer aus Emstek, eine sinnvolle Sache. „Bislang ist es ja nicht so, dass die Jugendlichen allesamt mit ihrem 17. Geburtstag auch den Führerschein in den Händen halten. Sie machen ihn oft auch erst ein halbes Jahr oder drei Monate vor ihrem 18. Geburtstag. Ein Führerschein ab 16 Jahren würde die Zeit des Begleitens aber verlängern“, sieht der Fahrsicherheitstrainer einen ganz entscheidenden Vorteil einer Neuregelung. Gleichwohl weiß der Experte, dass es ganz erhebliche Unterschiede in der Reife gibt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 12. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Emstek:
11.01.2017 | Über 2500 Euro gesammelt

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 1ºC-4ºC
Freitag 3ºC-1ºC
Samstag 3ºC-3ºC

Anzeige

Social Media

 
 

JEDES WORT WERT

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Beilagenwerbung

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile