Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 13.09.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Wetterdienst warnt vor Sturmböen
Symbolftoto: dpa

Nordkreis (her). Amtliche Unwetterwarnung: Der deutsche Wetterdienst sagt besonders für den Nordkreis schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 und 100 km/h voraus. Die Warnung gilt am Mittwoch von 10 bis 20 Uhr unter anderem in Friesoythe, Garrel, Saterland und Barßel. "In Schauernähe muss mit orkanartigen Böen um 115 km/h gerechnet werden", heißt es weiter. Für den Rest des Landkreises werden Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 km/h erwartet.

Die Wetterexperten warnen vor möglichen entwurzelten Bäumen, zudem können Dächer beschädigt werden. "Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen. Sichern Sie Gegenstände im Freien. Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien", teilt der Wetterdienst mit.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
13.09.2017 | Feuriger Start in der Stadtmitte

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 6ºC1ºC
Sonntag 6ºC3ºC
Montag 7ºC5ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile