Anzeige

Lokalnachrichten

Dienstag, 14.11.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

„Kükennest“: Schieflage geradegerückt

„Kükennest“: Schieflage geradegerückt
Symbolfoto: dpa

Friesoythe (ex). Einmal sei schon eine Schieflage entstanden, räumte Friesoythes Stadträtin Heidrun Hamjediers mit Blick auf die Großtagespflege am Grünen Hof ein. Wegen der fehlenden Plätze im Krippenbereich habe die Stadt Räume von der evangelischen Kirche angemietet und selbstständigen Tagespflegepersonen zur Verfügung gestellt (MT berichtete).

Das „Kükennest“ sei als Übergangslösung gedacht gewesen, erinnerte Olaf Eilers in der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport, Kultur und Freizeit am Montagabend. Damit jedoch keine Ungleichbehandlung zu anderen Großtagespflegestellen in privater Trägerschaft entsteht, sprach sich der Ausschuss einhellig dafür aus, nun doch einen Mietvertrag mit den Betreibern abzuschließen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 15. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
14.11.2017 | In Barßel steht ein Äffchen vor der Tür

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 6ºC1ºC
Sonntag 6ºC3ºC
Montag 7ºC5ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile