Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 06.12.2017 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Autofahrer benutzen Radweg als Zufahrt

Ratsherr beklagt illegale „Abkürzung
Autofahrer benutzen Radweg als Zufahrt
Mal eben über den Radweg gefahren: Dutzendfach nutzen „verirrte Kunden“ und auch Handwerker die illegale Zufahrt entlang der Soeste, um an der Nordostseite des Gebäudes zu parken. Die Stadt sucht nach einer Lösung. Foto: MT

Von Hubert Kreke

Cloppenburg. Der beliebte Radweg an der Soeste ist nach der „Kaufland“-Eröffnung wieder freigegeben worden, aber der Ärger ist noch nicht ausgestanden. Denn: Kunden und/oder Mitarbeiter nutzen den Radweg als (illegale) Zufahrt zu einem schmalen Pflasterstreifen auf der Nord­ost-Seite des Komplexes. Darauf hat inzwischen der SPD-Ratsherr Stefan Riesenbeck die Verwaltung aufmerksam gemacht. Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese und die Pressestelle kündigten auf Nachfrage der MT an, noch vor Weihnachten solle eine „abschließende Regelung“ gefunden werden. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 6. Dezember – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 4ºC1ºC
Freitag 4ºC1ºC
Samstag 5ºC0ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile