Anzeige

Barßel

Dienstag, 21.11.2017 Lokalnachrichten - Barßel

62-Jährige verursacht mit 1,9 Promille Unfall

62-Jährige verursacht  mit 1,9 Promille Unfall
Symbolfoto: dpa

Barßel (mab). Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen eine 62-Jährige aus Westoverledingen. Die Frau hat am Montagabend einen Unfall auf der Lange Straße verursacht. Sie war gegen 18 Uhr mit ihrem Opel Mokka in Richtung Elisabethfehn unterwegs, als sie die Kontrolle über das Auto verlor. Der Opel geriet von der Straße und landete in der Schutzplanke. Durch den Aufprall wurde das Auto um 180 Grad gedreht und geriet wieder auf die Straße. Dort stieß die 62-Jährige mit dem Polo eines 28-Jährigen aus Barßel zusammen. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von 8000 Euro.

Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten schnell den Geruch nach Alkohol im Atem der 62-Jährigen. Der Test an Alcomaten ergab einen Wert von 1,92 Promille. Deshalb wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Den Führerschein musste die 62-Jährige schon jetzt abgeben.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 4ºC3ºC
Donnerstag 5ºC1ºC
Freitag 4ºC1ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile