Anzeige

Bösel

Freitag, 06.01.2017 Lokalnachrichten - Bösel

Minister sieht Unternehmen als Vorbild

Minister sieht Unternehmen als Vorbild
Bei einer Führung erklärte Ulrich Meyer (links) den politischen Vertretern die Produktionsschritte. An den meisten Stationen sei nicht einmal mehr die körperliche Kraft der Mitarbeiter gefragt, da alles automatisch abläuft. Foto: Juliane Horn

Von Juliane Horn

Bösel. „Die Region steht eben nicht nur für Landwirtschaft, sonder auch für Hightech.“ Mit diesen Worten fasste Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Arbeit für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, seine Eindrücke zusammen, die er am Freitag in Bösel gewonnen hatte. Bei seinem Besuch bei fm Büromöbel machte er sich ein Bild von der Produktion des Unternehmens. Im Fokus stand dabei das Thema „Industrie 4.0“, also die vernetzte und digitalisierte Herstellung von Produkten. Diese gewinne besonders in mittel- ständischen Betrieben immer mehr an Bedeutung, erklärte Lies. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 7. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 7ºC3ºC
Donnerstag 7ºC1ºC
Freitag 10ºC4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile