Anzeige

Bösel

Samstag, 09.09.2017 Lokalnachrichten - Bösel

Polizei sucht nach Betrügerinnen

Polizei sucht nach Betrügerinnen

Bösel (mab). Eine 82-Jährige aus Bösel ist am Freitag das Opfer von zwei Trickbetrügerinnen geworden – die Täterinnen nutzten dabei laut Polizei „eine besonders perfide Masche“. Gegen 10.15 Uhr klingelte es an der Haustür an der Parkstraße in Bösel. Dort wartete eine bislang unbekannte Frau und gab sich als Spendensammlerin für behinderte Menschen aus.

Tatsächlich war dies nur Ablenkungsmanöver. Denn offenbar schlich nun eine andere Frau ins Haus und klaute aus einer Kommode den Schmuck der 82-Jährigen. Zum Wert der Diebesbeute wurden keine Angaben gemacht. Die beiden Frauen konnten nach der Tat entkommen. EineBeschreibung der beiden Frauen liegt nicht vor. Trotzdem hofft die Polizei nun auf Zeugen, die die Frauen am Freitagvormittag in der Parkstraße in Bösel beobachtet haben könnten. Hinweise unter 04491/93160.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 16ºC8ºC
Donnerstag 19ºC7ºC
Freitag 20ºC8ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile