Anzeige

Cappeln

Donnerstag, 05.01.2017 Lokalnachrichten - Cappeln

Strafanzeige gegen Landrat erstattet

Strafanzeige gegen Landrat erstattet
Ein Foto als Erinnerung an die Tochter: Die Eltern Edmond und Rezarta Luniku und ihre Söhne Uliks (rechts) und Luka sind geschockt, das Flora Luniku abgeschoben wurde. Links Anwalt Dr. Jürgen Vortmann, der die Familie anwaltlich vertritt. Foto: Archiv/Hubert Kulgemeyer

Cappeln/Cloppenburg (erk). Die Abschiebung der 18-jährigen Flora Luniku nach Albanien – damals wohnhaft in Cappeln – hat ein juristisches Nachspiel. Bei der Staatsanwaltschaft in Oldenburg ist Strafanzeige von einem Mann aus dem Südkreis erstattet worden gegen Landrat Johann Wimberg, Kreisrat Neidhard Varnhorn sowie zwei Mitarbeiter aus der Ausländerbehörde. Der Vorwurf: Amtsmissbrauch, Amtsanmaßung sowie vorsätzliche Falschaussage. Staatsanwalt Torben Tölle bestätigte gegenüber dieser Zeitung den Eingang. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 6. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 7ºC3ºC
Donnerstag 7ºC1ºC
Freitag 10ºC4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile