Anzeige

Cappeln

Donnerstag, 13.07.2017 Lokalnachrichten - Cappeln

Werenbertus brachte Licht ins Dunkel

Werenbertus brachte Licht ins Dunkel
Felsenfeste Treue: Die Organisatoren der Jubiläumsfeier freuen sich auf viele Gäste. Foto: Mählmann

Von Georg Meyer

Tenstedt. Viel ist über Werenbertus de Tenstede nicht bekannt. Er soll ein niederadliger Dienstmann des Bischofs Adolf von Osnabrück gewesen sein. Im Jahre 1217 tritt er aus dem Dunlkel der Geschichte, als er und ein gewisser Thidericus de Osterhusen ihrer Namen unter eine bischöfliche Urkunde setzten. Sie bestätigte die freie Wahl des Pfarrers für das Kirchspiel Cappeln.

800 Jahre ist das jetzt her. Anlass genug für die Tenstedter, die erste Erwähnung ihrer Burschup gebührend zu feiern. Am Samstag und Sonntag, 22./23. Juli ist dazu die Bevölkerung auf den Hof Hesselnfeld-Jost eingeladen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. Juli – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cappeln:
13.07.2017 | Betrunken und ohne Führerschein Freundin verfolgt

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 19ºC14ºC
Dienstag 18ºC14ºC
Mittwoch 23ºC14ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile