Anzeige

Cappeln

Sonntag, 30.07.2017 Lokalnachrichten - Cappeln

Motorradfahrer bei Unfall in Elsten verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Elsten verletzt
Symbolfoto: Bänsch

Elsten (erk). Mit dem Rettungshubschrauber in eine Bremer Klinik wurde gestern ein Motorradfahrer geflogen, nachdem er in Elsten verunglückt war. Der 53-jährige Mann aus Steinfeld befuhr am späten Nachmittag die Vestruper Straße in Richtung Warnstedt. In der Gegenrichtung war eine Autofahrerin aus der Gemeinde Cappeln unterwegs, die in Elsten nach links in Richtung Sevelten abbog.

Die 45-Jährige hatte den Motorradfahrer offenbar übersehen, als es im Kreuzungsbereich krachte. Der Aufprall war so heftig, dass das Motorrad in zwei Teile zerrissen wurde und der Fahrer durch die Luft schleuderte. Zwei Ersthelferinnen kümmerten sich um die Opfer und dies in vorbildlicher Art und Weise, wie die Polizei gestern ausdrücklich betonte. Nach dem Notruf rückten das DRK und die Freiwillige Feuerwehr Elsten aus, um die weiteren Maßnahmen einzuleiten.

Nach der Erstversorgung wurde der Steinfelder in einem Rettungshubschrauber nach Bremen geflogen, wo seine schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen behandelt wurden. Die Frau erlitt einen Schock, um den sich die Mediziner im Cloppenburger Krankenhaus kümmerten. Die Höhe des Sachschadens stand noch nicht fest.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 24ºC15ºC
Donnerstag 23ºC12ºC
Freitag 24ºC13ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile