Anzeige

Cappeln

Sonntag, 22.10.2017 Lokalnachrichten - Cappeln

Polizei fahndet nach Mercedesfahrer

Polizei fahndet nach Mercedesfahrer
Symbolfoto: Bänsch

Cappeln (mab). Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen Mercedes mit CLP-Kennzeichen - vermutlich handelt es sich dabei um eine C-Klasse-Limousine). Am Samstagnachmittag soll dieser durch seine riskante Fahrweise einen Unfall in Cappeln verursacht haben. Demnach überholte der Mercedes gegen 14.05 Uhr auf der Stapelfelder Straße in Richtung Cloppenburg ein vor ihm fahrendes helles Auto kurz vor einer Kurve.

Auf der Gegenfahrbahn kam 18-Jähriger dem Mercedes entgegen - und handelte laut Polizei geistesgegenwärtig. Nur durch eine Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß verhindern. Doch eine 25-Jährige, die mit ihrem Kia hinter dem VW-Multivan des 18-Jährigen fuhr, erkannte die Situation nicht rechtzeitig: Es kam zum Auffahrunfall. Der Mercedes fuhr weiter.

Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. Jetzt werden Zeugen des Unfall gesucht - insbesondere der Fahrer oder die Fahrerin des hellen Autos, das vom Mercedes überholt wurde, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise unter 04471/18600.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 6ºC1ºC
Sonntag 6ºC3ºC
Montag 7ºC5ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile