Anzeige

Emstek

Mittwoch, 11.01.2017 Lokalnachrichten - Emstek

Felix hat etwas zu klären

Felix hat etwas zu klären
Analyse: Felix Schumacher nimmt regelmäßig Proben, um die Inhaltstoffe festzustellen und die Abläufe in der Anlage gegebenenfalls anzupassen. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Emstek. Daniel Asche hat zweifelsohne den größten Kundenkreis in der Gemeinde Emstek, denn alle, die Besitzer von Kleinkläranlagen einmal ausgenommen, stehen mit dem Abwassermeister in gewisser Weise täglich in Kontakt. Dass sein Beruf mehr ist, als nur ein bisschen sieben und filtern, das erklären er und der Auszubildende Felix Schumacher dieser Zeitung bei einem Besuch auf der Emsteker Kläranlage. Denn die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik ist vielseitig: Mathe, Chemie, Biologie und Physik sollten zu den Stärken gehören, um diesen Job zu erlernen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 11. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 3ºC-4ºC
Sonntag 0ºC-6ºC
Montag 1ºC-3ºC

Anzeige

Social Media

 
 

JEDES WORT WERT

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile