Anzeige

Emstek

Sonntag, 12.03.2017 Lokalnachrichten - Emstek

Drei Tote bei Unfall auf der A1

Foto (1): Nonstopnews, Fotos (3): FFW Emstek/Lücking

Emstek (mab/nsn). Bei einem verheerenden Unfall auf der A1 bei Emstek sind am Samstagmorgen drei Menschen getötet worden. Der Unfall passierte in der Dunkelheit gegen 6 Uhr: Wie die Autobahnpolizei Ahlhorn am Samstagabend abschließend erklärte, wollte ein 19-Jähriger aus Bremen mit seinem Kleintransporter einem Lastwagen auf der rechten Fahrspur in Richtung Osnabrück ausweichen. Dabei geriet der Kleintransporter ins Schleudern, stürzte auf die Seite und blieb auf der mittig auf der Fahrbahn liegen.

Ein 33-jähriger Fahrer eines Mercedes aus dem Landkreis Cloppenburg erkannte die Unfallstelle zu spät – er raste in den quer liegenden Transporter – durch den Aufprall wurden der 19-Jährige und sein 13-jähriger Bruder herausgeschleudert und waren sofort tot. Die Rettungskräfte versuchten, den Mercedes-Fahrer zu retten, doch auch er verstarb noch an der Unfallstelle.

Das Trümmerfeld erstreckte sich auf einer Länge von über 300 Metern. Emsteks Gemeindebrandmeister Reinhard Vaske schilderte die Situation auf der A1 als „sehr unübersichtlich“ zudem habe es Probleme gegeben, um an die Unfallstelle zu gelangen, weil keine Rettungsgasse gebildet wurde. Vaske erklärte, dass dieser Unfall mit drei Toten für die Einsatzkräfte eine enorme Belastung sei. Deshalb solle es eine Nachbesprechung im Feuerwehrhaus Emstek geben.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die A1 in Richtung Osnabrück voll gesperrt werden. Bis zum Nachmittag gab es auf der A1 und den Umleitungstrecken erhebliche Verkehrsbehinderungen.


FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 13ºC2ºC
Montag 16ºC2ºC
Dienstag 17ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile