Anzeige

Emstek

Sonntag, 07.05.2017 Lokalnachrichten - Emstek

Sohn stoppt zweite Zahlung nach Pakistan

Sohn stoppt zweite Zahlung nach Pakistan
Symbolfoto: dpa

Von Matthias Bänsch

Emstek. „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben 43.000 Euro gewonnen“ – eine Nachricht, die wohl jeder gerne bekommen würde. Ein 61-Jähriger aus Emstek dachte, er wäre so ein Glückspilz, als er den entsprechenden Anruf bekam. Wie die Polizei am Samstag erklärte, hatte der Anrufer dem Emsteker erklärt, dass dieser zunächst einige Gebühren zu bezahlen habe. Erst dann würde der Gewinn ausbezahlt. Laut Polizei überwies der 61-Jährige einen nicht unerheblichen Geldbetrag per Western Union nach Pakistan.

Der Gewinn wurde natürlich nicht ausbezahlt – stattdessen sollte ein weiterer Geldbetrag überwiesen werden. Doch soweit kam es nicht. Der Sohn des 61-Jährigen stoppte diese Überweisung noch rechtzeitig. Wie die Polizei erklärte, besteht kaum Hoffnung, dass der 61-Jährige das bereits ausgezahlte Geld wieder zurück bekommt.

Wie die Präventions-Experten der Polizei erklären, arbeiten die international agierenden Betrüger gerne mit Bezahlsystemen wie Western Union. Damit wird das Geld schnell und unkompliziert ins Ausland transferiert. Was durchaus Vorteile haben kann, ist im Betrugsfall aber ein entscheidender Nachteil für das Opfer. Denn das Geld ist in der Regel dann spurlos verschwunden. Andere Bezahlsysteme, die Betrüger gerne nutzen, sind zum Beispiel Ukash oder Paysafecard.

Bei Gewinnversprechen am Telefon nutzen die Betrüger laut Polizei eine gewiefte Gesprächstaktik, um die Opfer von dem angeblichen Gewinn oder der Teilnahme an einem lukrativen Gewinnspiel zu überzeugen. Es rufen aber nicht nur Menschen an: Laut Polizei können auch so genannte Anrufmaschinen immer wieder beim Opfer durchklingeln. Mit dem Ergebnis, dass sich die Geschädigten regelrecht terrorisiert fühlen und am Ende in die Falle tappen, nur damit die ständigen Anrufe aufhören.

Link zum Artikel: Tipps der Polizei zu den Maschen von Internetbetrügern und Abzocke am Telefon finden Sie hier:

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 24ºC15ºC
Samstag 27ºC16ºC
Sonntag 21ºC12ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile