Anzeige

Emstek

Montag, 08.05.2017 Lokalnachrichten - Emstek

Mama und Sohn regieren Schützenvolk

Mama und Sohn regieren Schützenvolk
Freude im Haus Lüken: Königin Martina Lüken, Jungschützenmeister Klaus Kühling, Kinderkönig Frederik Lüken, die stellvertretenden Jungschützenmeister Patrik Arkenau und Rudi Ellers sowie der stolze Papa und Opa, Franz-Josef Lüken (von links). Foto H.J. Warnke

Höltinghausen (mt). Die Höltinghauser Schützen werden die nächsten zwölf Monate von Mutter und Sohn regiert. Sowohl Martina Lüken als auch ihr Sohn Frederik behaupteten sich jeweils in einem spannenden Stechen. Gefeiert werden die neuen Majestäten an drei Tagen von Freitag, 12. Mai, bis Sonntag, 14. Mai.

Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr mit dem Antreten auf dem Wendeplatz am Blumenweg. Nach den Ehrungen und Beförderungen ist um 18.15 Uhr Abmarsch zum Festplatz, wo dann die Begrüßung und Flaggenparade stattfindet. Um 20 Uhr wird es spannend, wenn es heißt: „Schlag den Bürgermeister“. In 15 Spielen treten Abgesandte der Höltinghauser Vereine gegen Michael Fischer an. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 9. Mai – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 19ºC14ºC
Dienstag 18ºC14ºC
Mittwoch 23ºC14ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile