Anzeige

Emstek

Mittwoch, 11.10.2017 Lokalnachrichten - Emstek

Wieder kleines Erdbeben in Emstek

Wieder kleines Erdbeben in Emstek
Symbolfoto: dpa

Emstek (erk). Wieder einmal hat die Erde in der Gemeinde Emstek gebebt, wenngleich es bei einer Stärke von 2,0 nicht sehr deutlich spürbar war. Nach erster Bewertung der Experten des Geozentrums lag das Beben unterhalb der Wahrnehmungsschwelle, als es am Samstag um 12.52 Uhr gemessen wurde. Diese Schwelle liegt in der Nähe von Erdgasfeldern erfahrungsgemäß bei einer Lokalmagnitude von etwa 1,9.

Das Epizentrum liegt südlich von Emstek. Es befindet sich im Bereich des Erdgasfelds Goldenstedt/Visbek und wird mit Koordinaten im Bereich des Gogerichts angegeben. Seit 1998 wurden im Bereich des aktuellen Epizentrums insgesamt neun schwache Erdbeben mit einer Stärke von 2,0 bis 3,1 registriert. „Ein Zusammenhang zwischen den seismischen Ereignissen und der Erdgasförderung wird vom NED daher als sehr wahrscheinlich eingestuft“, heißt es in der Mitteilung weiter. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 12. Oktober – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 3ºC0ºC
Dienstag 6ºC5ºC
Mittwoch 8ºC6ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile