Anzeige

Essen

Montag, 09.01.2017 Lokalnachrichten - Essen

LKW rammt Auto auf der B68

LKW rammt Auto auf der B68
Foto: nordwestmedia

Essen (mab). Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 68 sind am Montagvormittag eine 32-Jährige aus Essen schwer und ihr 34-jähriger Ehemann leicht verletzt worden. Gegen 10.30 Uhr missachtete ein 30-jähriger LKW-Fahrer die rote Ampel an der Kreuzung Cloppenburger Straße / Beverner Straße. Aus diesem Grund rammte der Lastwagen auf der Kreuzung das Auto des Esseners, der gerade in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen in einen Straßengraben geschleudert. Das Ehepaar musste aufgrund der Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr zweijähriges Kind blieb zum Glück unverletzt – es saß angeschnallt in einem Kindersitz auf der Rückbank. Der polnische LKW-Fahrer, der ebenfalls unverletzt blieb, musste nach der Unfallaufnahme bei der Polizei eine Sicherheitsleistung entrichten.

Nächster Artikel aus Essen:
09.01.2017 | „Rassismus hat bei uns nichts zu suchen“

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 3ºC-4ºC
Sonntag 0ºC-6ºC
Montag 1ºC-3ºC

Anzeige

Social Media

 
 

JEDES WORT WERT

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile