Anzeige

Essen

Mittwoch, 22.02.2017 Lokalnachrichten - Essen

Weiterhin freie Fahrt auf „Uhlenflucht“

Fachausschuss des Gemeinderats Essen lehnt Antrag der Anwohner auf Sperrung und Wendehammer ab
Weiterhin freie Fahrt auf „Uhlenflucht“
Von hier soll der Andrang kommen: Die Anlieger der Uhlenflucht befürchten, dass künftig ein großer Teil des nach Norden hin orientierten Kfz-Verkehrs aus dem Quakenbrücker Neubaugebiet „Harlage“ über die Tulpenstraße auf die Schulstraße und dann auf die Uhlenflucht gelangen wird. Foto: Robbers

Essen (re/mo). Eine Sperrung der Uhlenflucht für den Kfz-Verkehr wird es nicht geben. Das hat am Montagabend der Ausschuss Planen und Bauen im Essener Rathaus entschieden. Er lehnte gegen die Stimmen der SPD- Mitglieder einen Antrag der Interessengemeinschaft Uhlenflucht/Zur Hase ab. Jene Gemeinschaft ist ein Zusammenschluss von 28 der 30 Anlieger der Straßen „Uhlenflucht“ und „Zur Hase“. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 22. Februar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 13ºC2ºC
Montag 16ºC2ºC
Dienstag 17ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile