Anzeige

Essen

Donnerstag, 09.11.2017 Lokalnachrichten - Essen

Finanzbeamte finden zufällig Schusswaffe

56-jähriger Gastronom aus Essen zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt
Finanzbeamte finden zufällig Schusswaffe
Symbolfoto: Bänsch

Essen (ma). Das hatten die Finanzbeamten nicht erwartet: Als sie Als sie im Sommer das kleine Lokal eines 56-jährigen Mannes in Essen durchsuchten, wohl wegen einer Steuerangelegenheit, fanden sie in dem Betrieb zufällig eine echte Schusswaffe nebst Munition und kleinere Mengen Rauschgift gefunden. Der Gastronom musste sich daher wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor dem Cloppenburger Amtsgericht verantworten, dass ihn am Donnerstag zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilte. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 10. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Essen:
09.11.2017 | Beverner Kinderkrippe nimmt Konturen an

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 6ºC1ºC
Sonntag 6ºC3ºC
Montag 7ºC5ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile