Anzeige

Friesoythe

Dienstag, 14.03.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

Friesoyther wurde vor der Haustür überfallen

Friesoyther wurde vor der Haustür überfallen
Symbolfoto: dpa

Friesoythe (mab). Nach einem Raubüberfall in der Nacht zu Dienstag sucht die Friesoyther Polizei dringend nach möglichen Zeugen. Gegen 1 Uhr wollte ein 37-Jähriger das Wohnhaus an der Hauptstraße in Markhausen betreten. Vor der Haustür wurde der Friesoyther von zwei Männern überwältigt und zu Boden gedrückt. Die Täter nahmen das Bargeld aus den Taschen des Friesoyther an sich und liefen davon. Der 37-Jähriger erlitt durch den Überfall leicht Verletzungen.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:
• beide Männer sind 1,80 Meter groß und von normaler Statur
• sie waren dunkel gekleidet

Hinweise an die Polizei unter 04491/93160

Nächster Artikel aus Friesoythe:
14.03.2017 | Sprache steht auf Stundenplan ganz oben

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 24ºC12ºC
Samstag 29ºC14ºC
Sonntag 28ºC14ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile