Anzeige

Friesoythe

Donnerstag, 16.03.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

B72 macht Strich durch die Rechnung

Wegen Sanierungsarbeiten kann Innenstadtsanierung nicht am Knotenpunkt an der Kirche beginnen
B72 macht Strich durch die Rechnung
Nachher: Fließende Übergänge, Materialwechsel und mehr Aufenthaltsqualität sieht das Stadtsanierungskonzept vor. Fotomontage: SHP

Von Kerstin Alex

Friesoythe. Offenbar noch mehr Gesprächsbedarf besteht in punkto Innenstadtsanierung, mit der sich die Stadt Friesoythe noch in diesem Jahr auf den Weg machen möchte. Auf der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses im Rathaus hagelte es Kritik seitens einiger Anwohner. Ihnen fehle ein Gesamtkonzept, hieß es. Dass dies aber zu einem Verkehrschaos führen würde, versuchte Fachbereichsleiter Sven Corbes mehrfach zu erklären. Die Straßenverkehrsbehörde habe ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht, weil zeitgleich die Sanierung der B72 im Bereich Friesoythe stattfinde. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 17. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
16.03.2017 | Opfer in die Soeste geschubst

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 14ºC9ºC
Donnerstag 19ºC8ºC
Freitag 23ºC9ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile