Anzeige

Friesoythe

Donnerstag, 13.04.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

„Fünf Arbeiter“ sorgen für Verwunderung

„Fünf Arbeiter“ sorgen für Verwunderung
Meistens mit einem Lächeln im Gesicht: Die Friesoyther Wirtin Marion Arnkens führt seit 25 Jahren die Kult-Kneipe „Poet“. Foto: cl

Von Claudia Wimberg

Friesoythe. Die fünf Freunde setzten sich an die Theke: „Fünf Arbeiter“. Die Bedienung schaute sie verwundert an. „Ja, ich arbeite auch, aber was wollt ihr trinken?“ Cola-Korn: Allein diese Kombination, „war uns völlig neu, vom Namen mal ganz zu schweigen“. Marion Arnkens lacht und rührt ihren Cappucchino. Es ist zwei Uhr nachmittags. Ein paar Stunden hat sie noch, bis sie die Türen zum „Poet“ aufschließt. Ihre kleine Kneipe, die sie bereits seit 25 Jahren führt und dessen Jubiläum sie jetzt mit vielen (Stamm)-Gästen rauschend gefeiert hat. Erinnert sich die 56-Jährige an ihren Auftakt in Friesoythe. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 13. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 24ºC15ºC
Freitag 20ºC14ºC
Samstag 18ºC13ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile