Anzeige

Friesoythe

Montag, 17.04.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

„Menschliche der Welt in unseren Händen“

„Menschliche der Welt in unseren Händen“
Von Angesicht zu Angesicht: In einer kleinen Übung des anderen Gottesdienstes des Laboratoriums wurden die Besucher gebeten sich Gegenseitig an- und wahrzunehmen. Foto: Passmann

Altenoythe (mp). Das berühmte Wort des römischen Statthalters Pilatus an eine wütende Menge bei der Geißelung von Jesus „Seht, da ist der Mensch“ (Johannes 19,5), lautete am vergangenen Karfreitag in der Dreifaltigkeitskirche in Altenoythe das Motto des einmal mehr etwas anderen Gottesdienstes des Team „Laboratoriums“. Alles drehte sich um den Menschen. Es ging um seinen Wert und seine Würde, seine Not und seine Verletzbarkeit – wie bei Jesus, der mit Dornenkrone und rotem Mantel von Pilatus vorgeführt wurde. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 18. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon jetzt exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 24ºC16ºC
Samstag 21ºC14ºC
Sonntag 21ºC12ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile