Anzeige

Friesoythe

Montag, 15.05.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

Radmuttern an Autoreifen gelöst

Radmuttern an Autoreifen gelöst
Symbolfoto: dpa

Friesoythe (her). Erneut wurden in Friesoythe die Radmuttern an einem Autoreifen gelöst. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein 27-jähriger Saterländer am Sonntag erst während der Fahrt, dass der Reifen zuvor gelockert worden war. Der Mann hatte sein Auto in der Vornacht von 22.45 bis 9.30 Uhr am Sonntagmorgen an der Straße "Am Bahnhof" abgestellt. Zeugen können sich bei der Polizei in Friesoythe unter Tel. 04491/93160 melden. Bereits im vergangenen Jahr gab es mehrere Fälle dieser Art. Im Juli, August und Oktober hatte ein Unbekannter in Friesoythe zugeschlagen. Im November 2016 wurde ein Auto in Ramsloh manipuliert.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 19ºC14ºC
Dienstag 18ºC14ºC
Mittwoch 23ºC14ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile