Anzeige

Friesoythe

Sonntag, 06.08.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

Adler hält dem Dauerfeuer lange stand

Adler hält dem Dauerfeuer lange stand
Glücklicher König: Stefan Hilker von der Kompanie Kirchstraße wird von seinen Kameraden ins Festzelt getragen. Am Abend folgte dort die Proklamation. Foto: Heiner Stix

Von Heiner Stix

Friesoythe. Fast eine Stunde lang wehrte sich der Adler. Erst um 16.45 Uhr konnte Adjutant Aloys Arkenau das Ergebnis bekannt geben: Stefan Hilker von der Kompanie Kirchstraße ist Friesoythes neuer Schützenkönig. Er setzte sich in einem spannenden Wettkampf gegen die Bewerber Elimar Thunert und Werner Grunert (beide Kompanie Wasserstraße) sowie Michael Vahle (Kompanie Lange Straße) durch.

Auf den erlösenden Schuss mussten Anwärter und Publikum allerdings lange warten. Krone und Insignien gaben dem Dauerfeuer der acht Schützen schnell nach, der Adler selbst jedoch bewies Standfestigkeit. Als die Halterung erhebliche Lücken aufwies und sein Ende in Sicht schien, beorderte Arkenau die vier Anwärter an die Gewehre, die mit Unterstützung eines weiteren Schützen aus ihrer Kompanie den massiven Holzkörper abwechselnd ins Visier nahmen. Der allerdings erwies sich weiterhin als überaus zäh. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 7. August – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
06.08.2017 | Sieger stellt neuen Streckenrekord auf

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 15ºC9ºC
Sonntag 13ºC8ºC
Montag 13ºC6ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile