Anzeige

Friesoythe

Mittwoch, 13.09.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

Auf das Team kann Dumstorff zählen

„Herzenswunsch-Krankenwagen“ neue Aktion der Malteser
Auf das Team kann Dumstorff zählen
Haben noch viel vor: Gerda Spieker, Gerd Dumstorff, Karin Kellermann und Marlies Steenken (von links) informieren über neue Projekte und suchen Mitstreiter. Foto: Claudia Wimberg

Friesoythe (cl). Eingearbeitet hat er sich bereits. „Ich weiß aber noch nicht alles“, verrät Gerd Dumstorff, schaut lächelnd in eine erfahrene Runde und weiß: Er ist Mitglied eines Teams, das souverän und professionell arbeitet. Auf das kann er im operativen Geschäft zählen, die Philosophie hat der neue Stadtbeauftragte der Malteser Friesoythe jedoch von Beginn an verinnerlicht: „Es ist wichtig, dass sich Menschen gegenseitig unterstützen, wenn es am schwierigsten ist“, sagt der 65-Jährige, der am 6. April den Posten von Dr. Günther Meschede übernommen hat. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. September – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
13.09.2017 | Wetterdienst warnt vor Sturmböen

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 15ºC6ºC
Freitag 8ºC1ºC
Samstag 6ºC1ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile