Anzeige

Friesoythe

Donnerstag, 11.01.2018 Lokalnachrichten - Friesoythe

Sauna im Aquaferrum bleibt kalt

Wellnessbereich wird abgewickelt
Sauna im Aquaferrum bleibt kalt
Letzter Aufguss: Die Sauna im Aquaferrum wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt geschlossen. Foto: dpa

Von Heiner Stix

Friesoythe. Am Ende war das Ergebnis eindeutig: Mit nur einer Gegenstimme beschloss die Gesellschafterversammlung der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Friesoythe (Wibef), „den Saunabetrieb im Aquaferrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt geordnet abzuwickeln“. Lediglich der CDU-Fraktionsvorsitzende Karl-Heinz Krone hatte in namentlicher Abstimmung gegen den Beschlussvorschlag des Aufsichtsrates votiert. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 12. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Dienstag 8ºC6ºC
Mittwoch 14ºC9ºC
Donnerstag 10ºC4ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile