Anzeige

Garrel

Samstag, 15.04.2017 Lokalnachrichten - Garrel

62-Jähriger rammt zwei Polizeiautos

62-Jähriger rammt zwei Polizeiautos
Symbolfoto: dpa

Garrel (mab). Am späten Freitagabend hat sich ein 62-Jähriger aus Garrel eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und leistete bis zur letzten Sekunde erheblichen Widerstand. Gegen 23 Uhr wollte die Besatzung eines Streifenwagens das Auto des Garrelers zwecks Verkehrskontrolle anhalten. Da der 62-Jährige aber betrunken am Steuer saß und offenbar seinen Führerschein nicht verlieren wollte, fuhr er einfach weiter und ignorierte sämtliche Haltezeichen des Streifenwagens.

Dementsprechend wurde Unterstützung angefordert. Streifenwagen aus Cloppenburg und Ahlhorn kamen dazu – die anschließende Verfolgung dauerte laut Polizei mehrere Minuten. Der Garreler fuhr in eine Sackgasse und steckte auf einer Rasenfläche fest – dachten zumindest die Beamten. Der 62-Jährige sah das anders: Er rammte mit seinem Auto erst den hinter ihm stehenden Streifenwagen und dann das Polizeiauto, das vor ihm stand. Die Aktion brachte freilich nichts: Der 62-Jährige wurde aus seinem Wagen gezogen. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet – und den Führerschein ist er jetzt tatsächlich los.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 17ºC6ºC
Montag 16ºC7ºC
Dienstag 14ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile