Anzeige

Garrel

Freitag, 28.07.2017 Lokalnachrichten - Garrel

Abschiebung: Vater droht, sich selbst zu verletzen

Abschiebung: Vater droht, sich selbst zu verletzen
Symbolfoto: dpa

Garrel (her). Weil seine Familie abgeschoben werden sollte, hat ein 40-jähriger Familienvater aus Russland damit gedroht, sich selbst zu verletzen. Wie die Polizei mitteilt, griff der Mann am Freitagvormittag beim Eintreffen der Beamten sowie Landkreis-Mitarbeiter zum Messer.

Die beiden Kinder wurden zunächst von der Polizei aus der Wohnung in Garrel nach draußen begleitet, anschließend wurde der Bereich weiträumig abgesperrt. Zudem wurde ein Rettungswagen verständigt. Durch intensive Gespräche konnte der Familienvater schließlich dazu bewegt werden, das Messer wegzulegen. Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet, es gab keine Verletzten.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 24ºC15ºC
Donnerstag 23ºC12ºC
Freitag 24ºC13ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile