Anzeige

Lastrup

Samstag, 09.09.2017 Lokalnachrichten - Lastrup

Kontroverse um zwei Euro im Gemeinderat

Kontroverse um zwei Euro  im Gemeinderat
Preis nach Kontroverse festgelegt: Nicht 60 Euro wie von der Verwaltung wegen der Vorkosten vorgeschlagen, sondern 58 Euro kostet der Quadratmeter im neuen Baugebiet „Nelkenstraße“. Foto: la

Lastrup (la).Mit elf zu sechs Stimmen hat sich der Lastruper Rat auf seiner jüngsten Sitzung (MT berichtete) nach „intensiven Diskussionen“ für einen Kaufpreis von 58 Euro pro Quadratmeter für die 18 Bauplätze im neuen Baugebiet „Nelkenstraße“ in Hemmelte entschieden. Damit hat sich Bürgermeister Michael Kramer mit seinen Vorstellungen nicht durchsetzen können.

Die Preisgestaltung erwies sich im Rat und im vorher tagenden Fachausschuss als schwieriger als erwartet, hatte die Verwaltung doch einen für die Gemeinde kostendeckenden Preis von 60 Euro errechnet und vorgeschlagen, während sich die CDU-Fraktion im Vorfeld schon auf 58 Euro festgelegt hatte. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 9. September – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 16ºC8ºC
Donnerstag 19ºC7ºC
Freitag 20ºC8ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile