Anzeige

Lindern

Sonntag, 26.11.2017 Lokalnachrichten - Lindern

Florale Formen mit beiläufiger Erotik

Ellen Mäder-Gutz stellt Bilder und Skulpturen in Linderner Galerie aus
Florale Formen mit beiläufiger Erotik
Bilder und Skulpturen: Künstlerin Ellen Mäder-Gutz (Mitte) erläutert Jutta Gerdes, Bürgermeister Karsten Hage, MT-Redakteur Hubert Kreke und Anna Glowienka (von links) ihre Werke.Foto: Benken

Lindern (hb). Schon die Eröffnung der Dezemberausstellung des Kunst- und Kulturvereins Lindern war sehr gut besucht und lässt ein weiteres großes Interesse vermuten. Das hofft auch die Malerin und Bildhauerin Ellen Mäder-Gutz, deren Werke in der Linderner Galerie (ehemals Heimathaus) noch bis zum 20. Dezember zu sehen sind. „Ich finde dieses Haus wunderbar und ich freue mich, hier meine Arbeiten präsentieren zu können.“ Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 27. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 4ºC3ºC
Donnerstag 5ºC1ºC
Freitag 4ºC1ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile