Anzeige

Löningen

Freitag, 06.01.2017 Lokalnachrichten - Löningen

Ein „Klacks“ kann Leben retten

Michael Thien spendete 2011 Knochenmark, jetzt traf der Vinner erstmals „seinen“ Patienten
Ein „Klacks“ kann Leben retten
Sind besonders verbunden: Michael Thien (re.) und Ronan Godfrey. Foto: Osterthun

Von Merle Osterthun

Vinnen. Weltweit erkrankt alle 35 Sekunden ein Mensch an Blutkrebs. Für viele ist eine Knochenmarkspende die letzte Hoffnung. Wie für Ronan Godfrey. Im Jahr 2011 hatte der heute achtjährige Amerikaner das Glück, dass ein passender Spender für ihn gefunden werden konnte – und zwar in Vinnen. Dort lebt Michael Thien mit seiner Frau und seinen zwei Kindern. Bei ihnen zu Hause empfing der Spender jetzt zum ersten Mal den Jungen, dem er damals das Leben gerettet hatte. Registrieren ließ sich Thien gemeinsam mit seiner Frau bereits 1994: „Es ist wirklich ein Klacks, wenn man bedenkt, was man damit bewirken kann – nämlich ein Leben retten!“ Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 7. Januar – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Löningen:
06.01.2017 | „Magic Oriental Show“ im Forum

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 7ºC3ºC
Donnerstag 7ºC1ºC
Freitag 10ºC4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile