Anzeige

Löningen

Samstag, 11.03.2017 Lokalnachrichten - Löningen

Naturwissenschaft zum Selbst-Begreifen

„Miniphänomenta“ Schüler forschen und testen in Pausen und vor und nach der Schule an 25 Experimentierstationen
Naturwissenschaft zum Selbst-Begreifen
Foto: Siemer

Löningen (ws). Begeistert vom derzeitigen Interesse der fast 350 Mädchen und Jungen der Gelbrink-Grundschule Löningen am Forschen, Tüfteln und Experimentieren ist Alina Hargasser. Die engagierte Sachkundelehrerin, die auch die Forscher-AG der Schule leitet, ist für das Gewusel, die Grüppchen-Bildung und die häufig ebenfalls zu beobachtenden Diskussionen auf den Fluren in den Pausen und auch vor und nach dem Unterricht mitverantwortlich. Seit Anfang der Woche ist die Schule um eine dreiwöchige Attraktion reicher: das Projekt „Miniphänomenta“ ist auf den Fluren aufgebaut. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 11. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 13ºC2ºC
Montag 16ºC2ºC
Dienstag 17ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile