Anzeige

Löningen

Samstag, 29.07.2017 Lokalnachrichten - Löningen

Den Hindernislauf fand Lea immer schon „cool“

Den Hindernislauf fand Lea immer schon „cool“
Noch dreht sie in Löningen ihre Runden: Hindernissläuferin Lea Meyer fiegt in wenigen Tagen nach Kalifonien. Foto: Heinz Benken

Von Heinz Benken

Löningen. Mit dem Laufen begonnen hatte Lea Meyer bereits im Vorschulalter, als ihre Mutter Monika noch regelmäßig joggte. Heute gehört die 19-jährige Löningerin zu den schnellsten deutschen Läuferinnen. Geboren wurde sie in Löningen, wuchs aber in Lastrup auf, und lebt seit zwei Jahren wieder in ihrer alten Heimat.

Lea Meyer ist nicht nur die erfolgreichste Leichtathletin des VfL Löningen, sie ist nach ihrer Teilnahme an den U-23-Europameisterschaft im polnischen Bydgoszcz die drittschnellste deutsche Läuferin über 3000-Meter-Hindernis. Als schnellste deutsche Teilnehmerin belegte sie in Polen den sechsten Platz mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 9:58:16 Minuten. „Hindernislauf fand ich schon immer cool,“ berichtet sie. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 29. Juli – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 15ºC9ºC
Sonntag 13ºC8ºC
Montag 13ºC6ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile