Anzeige

Löningen

Freitag, 24.11.2017 Lokalnachrichten - Löningen

Die alten Burlagsberger Bilder sind immer da

Evelies Ponsch beschreibt die frühere Barackensiedlung bei Löningen, in der sie 1947 geboren wurde
Die alten Burlagsberger Bilder sind immer da
An Ort und Stelle: Evelies Ponsch geht mit ihrer Schäferhündin oft auf dem Burlagsberg spazieren. Hier steht die Löningerin am früheren „1. Querweg“, der zu ihrem Haus führte. Foto: Matthias Ellmann

Von Matthias Ellmann

Löningen. Der Burlagsberg hat Evelies Ponsch geprägt. Nachhaltig. Die kleine Erhebung, idyllisch zwischen Löningen, Benstrup und Vehrensande gelegen, war nicht immer ein Ort der Stille und Erholung. Vor 70 Jahren kämpften dort Menschen um ihr Leben, bildeten eine ganz eigene, oft aus der Not, aber auch der gemeinsamen Herkunft abgeleitete Solidargemeinschaft. Dort, in dem Flüchtlings-Barackenlager außerhalb der Stadt, wurde Evelies Ponsch 1947 geboren. „Burlagsberg für immer“, heißt folgerichtig auch das Buch, das sie in fast sechsjähriger Arbeit und Suche nach Fotos und Zeitzeugen fertiggestellt hat. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 24. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 4ºC1ºC
Freitag 4ºC1ºC
Samstag 5ºC0ºC

Anzeige

MT-Weihnachtsaktion

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile