Anzeige

Molbergen

Mittwoch, 08.03.2017 Lokalnachrichten - Molbergen

„Ich werde den Standort akzeptieren“

Molbergens Bürgermeister: Gespräche mit Grundstückseigentümern machen zurzeit wenig Sinn
„Ich werde den Standort akzeptieren“
„In die Jahre gekommen“: Das Feuerwehrhaus in Molbergen soll ersetzt werden. Der Standort steht noch nicht fest. Foto: Meyer

Molbergen (gy). Das neue Feuerwehrhaus in Molbergen wird dort gebaut, wo es der Feuerwehrbedarfsplan vorsieht. Das hat Bürgermeister Ludger Möller in einer Stellungnahme zur Generalversammlung der Wehr bekräftigt. Bevor der Plan vorgestellt wird, lehnt Möller jedoch Gespräche mit Grundstückseigentümern ab.
Auf der Generalversammlung hatte Ortsbrandmeister Werner Burrichter die Verwaltung kritisiert (MT berichtete). „Ich werde den Standort akzeptieren, den der Feuerwehrbedarfsplan bei Abwägung der verschiedenen Kriterien neutral ermittelt", sagt Möller. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 9. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 13ºC2ºC
Montag 16ºC2ºC
Dienstag 17ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile