Anzeige

Molbergen

Mittwoch, 22.03.2017 Lokalnachrichten - Molbergen

Zählung hat begonnen

Stedingsmühler Straße auf dem Prüfstand
Zählung hat begonnen
Zählt den Verkehr: Die Vorrichtung wurde Anfang der Woche im Ortsausgang zu beiden Seiten der Kreisstraße installiert. Foto: Meyer

Von Georg Meyer

Molbergen. Der Unfall löste kreisweit Bestürzung aus: Im November 2015 war ein achtjähriger Junge beim Überqueren der Stedingsmühler Straße (Kreisstraße 152) von drei Autos erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle. Wie diese entschärft werden könnte, um ähnliche Unfälle zu vermeiden, ist bis heute eine offene Frage. Sicher ist, dass etwas geschehen muss. Die Kreuzung zwischen der K 152 und den Straßen „Am Waldeck“ und „Am Buchenbaum“ gilt als gefährlicher Knotenpunkt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 22. März – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 17ºC6ºC
Montag 16ºC7ºC
Dienstag 14ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile