Anzeige

OM & Region

Freitag, 14.07.2017 Lokalnachrichten - OM & Region

34-Jähriger hilft Polizisten in Essen

34-Jähriger hilft Polizisten in Essen
Symbolfoto: dpa

Essen (mab). In der Nacht zu Freitag ist eine Verkehrskontrolle in Essen völlig aus dem Ruder gelaufen: Gegen 23.50 Uhr wollten die Beamten den Wagen eines 53-Jährigen auf der Quakenbrücker Straße stoppen. Der Mann aus Sulingen bemerkte den Streifenwagen und flüchtete mit seinem Mercedes. Ein paar Straßen weiter stoppte er, stieg aus und lief zu Fuß zu weiter. Die Beamten rannten hinter ihm her und riefen mehrmals, dass er stehen bleiben solle – vergeblich. Als die Polizisten den 53-Jährigen schließlich stellen konnten, wehrte er sich massiv gegen das Anlegen von Handfesseln. 

Durch die Schreie wurde ein 34-Jähriger aus Essen auf die Szene aufmerksam. Er eilte zu den Beamten und leuchtete mit einer Lampe den Bereich aus – eine echte Hilfe, denn die Beamten hatten mit dem 53-Jährigen im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun. Offenbar widersetzte sich der Sulinger gegen die Polizeikontrolle, weil er sich betrunken ans Steuer gesetzt hatte.

Wie stark betrunken er war, kann nicht gesagt werden, da aufgrund seines Verhaltens an einen Atemalkoholtest nicht zu denken war. Deshalb ordnete ein Richter eine Blutprobe an. Nun wird gegen den Sulinger wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Widerstands gegen Polizeivollzugsbeamte ermittelt. Ausdrücklich bedankte sich die Polizei am Freitag bei dem 34-Jährigen: Das sei besondere Zivilcourage.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Wetter

Sonntag 22ºC13ºC
Montag 20ºC14ºC
Dienstag 21ºC14ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile