Anzeige

OM & Region

Dienstag, 08.08.2017 Lokalnachrichten - OM & Region

1000 Schüler werden Medienexperten

Projekt der Münsterländischen Tageszeitung ist in elf Schulen des Landkreises Cloppenburg angelaufen
1000 Schüler werden Medienexperten
Fester Bestandteil des Unterrichts: die Münsterländische Tageszeitung. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Landkreis Cloppenburg. Eine überwältigende Reaktion gibt es auf das Schulprojekt MEX der Münsterländischen Tageszeitung. Aus dem gesamten Landkreis haben sich Schulen angemeldet und rund 1000 Jugendliche werden in einem dreiwöchigen Zeitraum sich intensiv mit der Tageszeitung im Allgemeinen und der Münsterländischen Tageszeitung im Speziellen auseinandersetzen. Sie lernen, wie die Zeitung aufgebaut ist, wo man was findet und was einen Bericht von einer Reportage unterscheidet.

Mehr noch: Die Schüler sollen selber schreiben, denn nicht ohne Grund steht MEX für Medienexperte. Bis zu den Herbstferien wird es regelmäßig Veröffentlichungen der Schüler geben. Sie werden Nachrichten verfassen, Reportagen schreiben und Interviews führen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 9. August – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus OM & Region:
08.08.2017 | Einsatzkräfte für Stoppelmarkt gut vorbereitet

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Wetter

Mittwoch 24ºC15ºC
Donnerstag 23ºC12ºC
Freitag 24ºC13ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile