Anzeige

Saterland

Dienstag, 28.03.2017 Lokalnachrichten - Saterland

Auto prallt frontal mit Schulbus zusammen

Auto prallt frontal mit Schulbus zusammen
Foto: Passmann

Ramsloh (her). Ums Leben gekommen ist ein 20-Jähriger aus Ramsloh bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 7.15 Uhr mit seinem Auto auf Elisabethfehner Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Schulbus frontal zusammenprallte. Dieser kam daraufhin nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der 67-jährige Busfahrer wurde schwer verletzt, in dem Fahrzeug saßen zu diesem Zeitpunkt keine Schüler. Beide Männer wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrbahn ist wegen der Unfallaufnahme weiterhin voll gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren Ramsloh, Scharrel und Barßel waren mit etwa 45 Kameraden und acht Fahrzeugen vor Ort.

Auch das DRK war mit mehreren Kräften sowie einem Notarzt im Einsatz, die Polizei war mit sieben Kollegen an der Unfallstelle. Das Kriseninterventionsteam des Landkreises Cloppenburg war ebenfalls vor Ort. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 17ºC6ºC
Montag 16ºC7ºC
Dienstag 14ºC6ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile