Anzeige

Saterland

Sonntag, 07.05.2017 Lokalnachrichten - Saterland

Auto landet im Wassergraben

Auto landet im Wassergraben
Symbolfoto: Vorwerk

Strücklingen (mab). Die Polizei hat einem 24-Jährigen aus Rhauderfehn den Führerschein abgenommen. Er soll am Sonntagmorgen einen Unfall in Strücklingen verursacht und danach Unfallflucht begangen haben. Laut Polizei passierte gegen 6.15 Uhr im Kreisverkehr an der Wittensander Straße. Der 24-Jähriger verlor dort offenbar die Kontrolle über seinen Golf. Der Wagen fuhr geradeaus über den Kreisverkehr, prallte frontal gegen die Schutzplanke der Klosterstraße und stürzte in einen mit Wasser gefüllten Graben. Dort blieb das Auto auf der Seite liegen.

Der Rhauderfehner und sein 19-jähriger Beifahrer konnten sich aus dem Auto selbst befreien und sollen anschließenden von der Unfallstelle geflüchtet sein, ohne den Unfall zu melden. Beide tauchten erst später wieder an der Unfallstelle auf. Dort waren Die Feuerwehr Ramsloh und das Technische Hilfswerk im Einsatz – denn aus dem Unfallwrack flossen Öl und Benzin in den Wassergraben. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro.

Die Polizei ließ den 24-Jährigen ins Röhrchen pusten. Ergebnis: 1,12 Promille. Deshalb wurde eine Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 19ºC14ºC
Dienstag 18ºC14ºC
Mittwoch 23ºC14ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile