Anzeige

Lokalsport

Dienstag, 11.07.2017 Lokalsport

Die ruhige Kugel gibt‘s erst nach dem Sport

Die ruhige Kugel gibt‘s erst nach dem Sport
„Alle neune“ sind das Ziel: Löningens Verbandsligakegler gehen mit großem Engagement und mindestens genau so großer Freude ihrem Sport nach. Foto: dpa

Löningen (mt). Da sind die Spieler des Sportkegel-Clubs Kegelfreunde Hasetal-Löningen (KFH) eisern: Während des Trainings gibt es keinen Alkohol, allenfalls danach bei Vorschau und gesundem „Brainstorming“ gönnt man sich ein kühles Blondes. Damit wäre das erste Vorurteil schon mal ausgeräumt.

Die neun Männer zwischen 21 und 78 Jahren sind keine Feierabendkegler mit mehr Spaß am Trinken und Quatschen als am Sport. Sie sind disziplinierte Sportkegler, die nach dem Aufstieg 2012 in die zweite Bundesliga Nord (und dem danach erfolgten Wiederabstieg) in der neuen Saison 2017/2018 erneut einen Angriff auf den Meistertitel in der höchsten Spielklasse Niedersachsens wagen.

Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 12. Juli – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
11.07.2017 | Alissa Lange und Pauline Beckmann auf Rang sechs

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 22ºC13ºC
Montag 20ºC14ºC
Dienstag 21ºC14ºC

Anzeige

MEX - Das Schulprojekt der MT

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile