Anzeige

Lokalsport

Samstag, 15.07.2017 Lokalsport

Lea Meyer mit Bestzeit auf Platz sechs

Lea Meyer mit Bestzeit auf Platz sechs
Lea Meyer (links) hat bei der EM eine neue persönliche Bestzeit aufgestellt. Archiv-Foto: Maxime Delobel

Bydgoszcz (ll). Die Löninger Leichtathletin Lea Meyer hat bei den U-23-Europameisterschaften über 3000 Meter Hindernis einen tollen sechsten Platz belegt. Im Finale im polnischen Bydgoszcz stellte die 19-Jährige mit 9:58,16 Minuten eine neue persönliche Bestzeit auf. Es war das erste Mal, dass die Athletin des VfL unter der Zehn-Minuten-Marke blieb, ihr Rekord hatte zuvor bei 10:01,83 Minuten gestanden. Den Europameistertitel sicherte sich die Dänin Anna Emilia Möller in 9:43,05 Minuten vor Nataliya Strebkova (Ukraine/9:44,52) und Emma Ouidou (Frankreich/9:50,30). Lea Meyer kam mit weniger als einer Sekunde Rückstand auf die viertplatzierte Rumänin Prisecaru ins Ziel.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
15.07.2017 | Talea Prepens stürmt ins WM-Finale

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 20ºC9ºC
Samstag 19ºC9ºC
Sonntag 18ºC9ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile