Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 06.12.2017 Lokalnachrichten - Friesoythe

„Berufsverbrecher“ muss ein Jahr in Haft

„Berufsverbrecher“ muss ein Jahr in Haft
Symbolfoto: dpa

Friesoythe. Wegen Diebstahls in mehreren Fällen hat das Oldenburger Landgericht am Mittwoch einen 28 Jahre alten Mann aus Polen zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Damit verschärfte die Kammer auf die Berufung der Staatsanwaltschaft hin ein früheres Urteil des Cloppenburger Amtsgerichtes. Das hatte in einem ersten Prozess um die Sache die Vollstreckung der verhängten Strafe von einem Jahr noch zur Bewährung ausgesetzt.

Den Feststellungen zufolge war der Angeklagte eigens zur Begehung von Diebstählen nach Deutschland eingereist. In Friesoythe und Lohne stahl er dann in Elektronikmärkten sehr teure Laptops, teils drei an einem Tag. Den ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie in der Ausgabe vom 7. Dezember – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorabs exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 4ºC-3ºC
Dienstag 5ºC-3ºC
Mittwoch 4ºC-4ºC

Anzeige

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile