Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 16.05.2018 Lokalnachrichten - Barßel

Kitz vor sicherem Mähtod gerettet

Kitz vor sicherem Mähtod gerettet
Vor dem sicheren Mädtod gerettet: Landwirt Berthold Beelmann (links) und Jagdpächter Bernd Cloppenburg brachten das Rehkitz in Sicherheit. Foto: C .Passmann

Barßelermoor (mp). Das Frühjahr ist die Zeit, in der die heimische Tierwelt ihren Nachwuchs zur Welt bringt. Zudem bietet die Natur jetzt genügend Möglichkeiten, die Kinderstube sicher vor Räubern und anderen ungebetenen Gästen im hohen Gras zu verstecken. Doch das birgt auch große Gefahren. Denn das Gras wird als Silage oder Heu vom Landwirt für seine Kühe benötigt. Dabei kommt es immer wieder vor, dass Rehkitze und andere Jungtiere durch den Kreiselmäher des Bauern schlimm verletzt, verstümmelt oder gar getötet werden.

Um die Gefahr zu minimieren, sollten sich Landwirte und Jäger abstimmen. Und dass diese Zusammenarbeit von Erfolg gekrönt sein kann, zeigte sich dieser Tage im Jagdrevier in Barßelermoor-West. Hier hatte Landwirt Berthold Beelmann früh über den Mähtermin informiert, so dass die Jäger die Mähweisen absuchen konnten. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 17. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 1ºC-6ºC
Sonntag 0ºC-7ºC
Montag 1ºC-3ºC

Anzeige

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

lwl_winter2018

Anzeige

Fußzeile