Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 13.06.2018 Lokalnachrichten - Cloppenburg

„Ausbruch“ ermöglicht entspannte Tage

„Ausbruch“ ermöglicht entspannte Tage
Kooperieren: Der Verein „Ausbruch“ mit Vorsitzenden Gerd Witten (links) und Schatzmeister Bernd Künneke sowie Rita Otten, Leiterin der Kontaktstelle für Selbsthilfe. Foto: cl

Cloppenburg (cl). Es waren Bilder, die bewegten und Geschichten, die in Erinnerung bleiben. Sympathisch inszeniert und prominent besetzt. Mit seiner Charity-Veranstaltung hat der Cloppenburger Verein „Ausbruch“ ein Zeichen für Mut und Toleranz gesetzt.

Moderiert von Model Lena Gercke fand der Auftakt im Cloppenburger Kulturbahnhof statt, eine Online-Auktion, auf der die von Franz Schepers fotografierten Werke angeboten wurden, folgte (MT berichtete). Die Ausstellung ließ auch die Kasse klingeln und der Verein kann nun sein anvisiertes soziales Projekt gemeinsam mit der Kontaktstelle für Selbsthilfe im Landkreis Cloppenburg umsetzen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
13.06.2018 | Fußballfans finden Sperrung „lächerlich“

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 19ºC11ºC
Donnerstag 22ºC9ºC
Freitag 16ºC4ºC

Anzeige

CITYFEST 2018

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-Sparbuch

Unsere Leser lieben es... Bestellen Sie jetzt
Ihr Exemplar für 2018.

Seite aufrufen

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

lwl_herbst2018

Anzeige

Fußzeile