Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 13.06.2018 Lokalnachrichten - Friesoythe

Hilfe für nahezu 200 Kinder in Not gewährt

Hilfe für nahezu 200 Kinder in Not gewährt
Für Chancengleichheit: Bernd Wichmann, Gabi Tepe, Hermann Reiners und Aloys Lübbers stehen an der Spitze von „JeKieicha“ und möchten in Not geratenen Kindern weiter Hilfe gewähren. Foto: JeKieicha

Friesoythe (mt). Fast 200 Kindern hat der Verein „Jedem Kind eine Chance“ im vergangenen Jahr auf unterschiedliche Weise geholfen. Bei etwa 50 Prozent der Fälle ging es um Unterstützung für die Mahlzeiten in den verschiedenen Einrichtungen, gefolgt von etwa 22 Prozent Hilfen bei der Anschaffung von Kleidung für die Kinder.

„Der Verein ist immer dann gefragt, wenn alle anderen gesetzlichen und caritativen Möglichkeiten der Kostenübernahme ausgeschöpft sind oder Familien wegen ihres knapp über der Bemessungsgrundlage liegenden Einkommens nicht unterstützt werden“, erklärte Vorsiitzender Hermann Reiners auf der Jahreshauptversammlung von „JeKieicha“. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 1ºC0ºC
Montag 5ºC3ºC
Dienstag 6ºC3ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Weihnachtsaktion

Beilagenwerbung

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

lwl_winter2018

Anzeige

Fußzeile