Lokalnachrichten

Mittwoch, 11.07.2018 Lokalnachrichten - OM & Region

Verbraucherschützer warnen vor Mahnungen

Verbraucherschützer warnen vor Mahnungen
Symbolfoto: dpa

Oldenburger Münsterland (mab). Derzeit kursieren in der Region Mahnungsschreiben, mit denen Verbraucher unter Druck gesetzt werden sollen. Der Absender: die Mainkas Solution Group. Die Verbraucherschützer in Oldenburg raten nun dringend davon ab, auf das Schreiben zu reagieren, geschweige denn, die geforderte Summe zu zahlen.

Per Post werden die Empfänger aufgefordert, einen Betrag von 709 Euro auf ein rumänisches Konto zu überweisen. Allein das sollte Verbraucher schon misstrauisch machen. In der Mahnung wird behauptet, dass Gewinnspielanbieter wie NKL, SKL oder Eurojackpot ihre Geldforderungen an die ominöse Mainkas Solution Group abgetreten hätten. In anderen Schreiben wird behauptet, dass dies Zeitungsverlage getan hätten. Alternativ wird den Empfängern ein Vergleichsangebot in Höhe von 285 Euro angeboten, sofern diese Summe innerhalb von drei Tagen gezahlt wird.

„Betroffene sollten nicht zahlen und sich auch nicht durch Androhungen eines Gerichtsvollziehers, einer Zwangsvollstreckung oder Pfändung zukünftigen Rentenanspruches unter Druck setzen lassen“, rät Michael Rohrmann von der Verbraucherzentrale Oldenburg. Derartige Maßnahmen können nur mit einem gerichtlichen Verfahren eingeleitet werden. Prinzipiell sollten Verbraucher nur dann aktiv werden, wenn tatsächlich ein offizieller Mahnbescheid vom Amtsgericht im Briefkasten liegt. In diesem Fall – so beruhigen die Verbraucherschützer – sei nicht davon auszugehen, dass es soweit kommt. Denn hier gehe es um betrügerische Absichten.

Nächster Artikel aus OM & Region:
11.07.2018 | Richter lassen die Vereinskassen klingeln

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Wetter

Mittwoch 11ºC7ºC
Donnerstag 15ºC5ºC
Freitag 18ºC6ºC

Anzeige

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile